Du bist hier: Startseite » Artikel » Worauf man beim Kondome kaufen achten sollte

Worauf man beim Kondome kaufen achten sollte

Beim Kondome kaufen sollte man auf einige wichtige Faktoren achten um einen Schutz vor ungewollter Schwangerschaft und Krankheitserregern zu gewährleisten.

Die richtige Passform

Bei Kondomen ist es sehr wichtig, dass man die richtige Größe kauft. Denn nur dann kann man wirklich gut geschützt sein. Wenn ein Kondom zu eng ist, kann es schnell passieren, dass es reißt. Wenn ein Kondom zu weit oder groß ist, kann es abrutschen. In beiden Fällen ist der Schutz somit nicht mehr garantiert. Worauf man bei der richtigen Passform achten sollte und wie man die passende Kondomgröße ermittelt, findest du im Artikel „Die richtige Passform für dein Kondom finden„.

Keine abgelaufenen oder alten Kondome

Genau wie bei Lebensmitteln kann es bei Kondomen passieren, dass abgelaufene oder zu alte Kondome verkauft werden. Aber auch bei länger gelagerten Kondomen zuhause sollte man immer darauf achten, dass das auf der Kondompackung beschriebene Mindesthaltbarkeitsdatum nicht überschritten wurde. Falls dies der Fall sein sollte, müssen diese alten Kondome sofort weggeschmissen und gegebenenfalls neue gekauft werden. Alles andere wäre fahrlässig und unverantwortlich.

Nur geprüfte Kondome sind sicher

Auf der Rückseite der Kondompackung befindet sich außerdem eine Prüfnummer (beginnt mit „CE“). Nur Kondome mit dieser Prüfkennung sind sicher und sollten gekauft werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen
shared on wplocker.com